News und Berichte


Am 3. Oktober 2014 konnte Erwin sein 30 Jahr Lastwagenjubiläum feiern. Bei einem Zvieriplättli und gemütlichem Beisammensein mit Freunden und Arbeitskollegen im Rest. Bahnhöfli in Rothenburg, wusste Erwin so das eine und andere Gschichtli zu erzählen. Ist es doch nicht einfach als 18 1/2 jähriger mit Anhängerzug durch die halbe Schweiz zu fahren und die Filialen zu beliefern. Erwin hat das alles mit Bravour und vorallem auch unfallfrei gemeistert.

Lieber Erwin,  weiterhin viel Glück, Freude und noch viele unfallfreie Jahre wünschen Dir von Herzen

Deine Famiie, Freunde und Arbeitskollegen


Bührer Treffen 2014 in Buochs

Alle 4 Jahre findet auf dem Flugplatz in Buochs das legendäre Bührer Treffen statt. Dabei sein ist ein Muss für jeden Traktorenfreund. An die 600 Oldtimer gab es zu bestaunen. Auch für Unterhaltung und das kulinarische Wohlbefinden war bestens gesorgt. So waren die 3 Festzelte am Samstagabend proppenvoll. Das Wetter meinte es nicht alllzu gut.Gab es doch immer wieder Regengüsse und die Sonne zeigte sich nur sehr sparsam.

Trotzdem war es ein wunderschönes Wochenende, wo Schweizertradition, Gemütlichkeit und die friedliche Atmosphäre beste Werbung boten.


Sommerferien 2014

Diese Jahr waren wir 17 Tage mit unserer Berna unterwegs. Zuerst gings nach Luxemburg, dann weiter durch Belgien nach Holland. In der Nähe von Alkmaar direkt am Meer haben wir dann unserem Oldie eine Woche Ruhe gegönnt. Das Wetter war gut, nicht zu heiss aber ideal zum Velofahren. Dann gings weiter an die Nordsee nach Büsum, einem kleinen Städtchen in
Schleswig Holstein .

Auch da waren wir viel mit dem Velo unterwegs. Auch Spaziergänge im Wattenmeer und einfach mal Nichtstun gehörten dazu. So ging auch die zweite Woche viel zu schnell vorbei.

Und schon hiess es aufbrechen und die Heimfahrt in Angriff nehmen. Insgesamt sind wir 2500km. gefahren. Und das alles ohne Panne oder sonstigen Problemchen. Unsere Berna ist mit Ihren 63 Jahren auf Rädern einfach spitze!

17./18: August 2013

Wohnbustreffen Berner Oberland

Jedes Jahr am dritten Wochenende im August findet irgendwo in der Schweiz das Wohnbustreffen statt. Dieses Jahr durften wir im Berner Oberland zu Gast sein.
Rund 70 Busse haben den Weg in die Lenk gefunden.
 
Das Wetter war uns wohl gesinnt und so verbrachten wir 2 wunderschöne Tage inmitten einer herrlichen Bergwelt.
 
Gemütliche Stunden mit Freunden und Familien aus allen Teilen der Schweiz gehören zu diesem Wochenende. Auch kann man immer wieder Staunen, was da aus alten Fahrzeugen, vom Bus bis hin zum Lastwagen, so alles umgebaut wird zum manchmal schon fast luxuriösen fahrendem Wohnheim.
 
Aber auch Ferienerlebnisse und die einen oder anderen Ratschläge werden unter einander ausgetauscht.
 
Mit der Erkenntnis, dass auch in unserem Mobil noch das eine oder andere modernisiert werden könnte, sind wir dann am späten Sonntagnachmittag wieder in die Innerschweiz zurück gekehrt.
 
Schon Heute freuen wir uns auf das Treffen 2014 im St. Galler Rheintal.


20. - 21. Juli 2013

Alte Traktoren erobern Schötz

An die 800 alte Traktoren haben den Weg nach Schötz LU gefunden. Auch wir haben es uns nicht entgehen lassen mit unserem Ursus dabei zu sein. Wunderschöne Exponate gab es zu bestaunen und so manche kleine Erlebnisse und Anekdoten wurden untereinander ausgetauscht. Hat doch jedes Exponat seine eigene Geschichte.


Auch die Vorführungen von früher angewandten Arbeitstechniken sind immer wieder interessant. Für jeden Traktorenfreund war es ein wunderschönes Wochenende vielleicht sogar ein bisschen zu heiss....


31. Juli 2010

Oldtimertraktorentreffen auf dem Flugplatzin Emmen

Auch unsere Bulldogfreunde aus der Region Schaffhausen und dem nahe gelegenen Deutschland haben die rund 100 Kilometer in Angriff genommen. Nach rund 5-stündiger Fahrt sind sie im Corso um die Mittagszeit bei uns mit Ihren wunderschönen Exponaten eingefahren.


Natürlich haben wir für Speis und Trank vorgesorgt.
Die letzten Kilometer nach Emmen wurden dann gemeinsam in Angriff genommen. Selbstverständlich angeführt von unserem Ursus! Auch der Bührer von Priska durfte an dieser einmaligen Ausstellung nicht fehlen.
 
Dieses Wochenende wird uns noch lange in schöner Erinnerung bleiben.